Neusurenland 66, Hamburg, Germany,
orga@bmx-racer.com

1. Lauf Bundesliga 2019 – Samstag

1. Lauf Bundesliga 2019 – Samstag

Trotz Gewitterwarnung: BMX Race Bundesliga startet mit guten Bedingungen

Start der Finalläufe am Samstag

Lauf 1 heute in Hamburg Farmsen ohne Unterbrechungen

Das angekündigte Gewitter mit Schneefall blieb zum Glück aus. Bei typisch nordisch durchwachsenem Wetter mit Wolken, überwiegend Sonne und einigen Schauern konnten alle Läufe wie geplant stattfinden. Die Ergebnisse der Hamburger Starter lesen sich ähnlich wie die Wetterkarte: Einige wurden vom Pech gestriffen, andere erfuhren erfolgreiche Plätze und es gab auch Überraschungen.

Hier die Zusammenfassung der Ergebnisse der Finalisten:

In Boys 11-12 belegten Leo Galindo und Jonas Bott aufgrund von Startschwierigkeiten und einer Reifenpanne hintere Plätze (Platz 8 und 1 im B-Finale). In Boys 13-14 errang Jannik Schulz einen verdienten 2. Platz. Ferenz Isenbürger überraschte mit dem 5. Platz in der Kategorie mit den meisten Fahrern als jüngerer Jahrgang.

Seine Schwester, Meret Isenbürger, lieferte bei ihrem Debüt in der Klasse Elite National Women ebenfalls eine Überraschungsleistung ab: 2 Platz. Herzlichen Glückwunsch auch an Isabel Schreiber, die bei den Girls 15-16 auf den 3. Platz fuhr. In der Klasse Elite National Men fuhr Lokalmathador und Deutscher Vize-Meister Paul Kurowski auf den 3. Platz.

Die Finalergebnisse der Hamburger Starter:
Angaben ohne Gewähr. Offizielle Liste: https://www.moto-sheets.com/events/79/Tageswertung_Lauf1.htm